SONDENTECHNIK

Die in Kavernen vorherrschenden Einsatzbedingungen stellen extrem hohe Anforderungen an die Messsonden. Zu hohe für Serienprodukte. Deswegen kommen bei SOCON mechanisch wie elektronisch speziell entwickelte Echosonden zum Einsatz, die der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung entstammen. Sie ermöglichen Messungen in allen relevanten Medien. Alle Sonden von SOCON sind nach dem bewährten modularen Konzept aufgebaut. Die integrierten Funktionseinheiten wie z. B. Sende-Empfangs-Einheit, Kompass, Dreh-Kipp-Steuerung, Schallgeschwindigkeitsmessung, Kreiselstabilisierung oder MCCL (Multiple-Casing-Collar-Locator) sind mit einem eigenen Prozessor ausgestattet, den ein externer Leitrechner über einen digitalen Bus kontrolliert.

socon hardware sondentechnik