SPIEGELBESTIMMUNGEN

Zur Erfassung der Trennfläche zwischen Sole und Blanketmedium stehen Sonden (ING42SC) mit 42 mm Durchmesser zur Verfügung, die auf dem Impuls-Neutron-Gamma-Verfahren basieren. Diese Sonden enthalten einen Neutronengenerator, mit dem kontrolliert Neutronenimpulse erzeugt werden können. Als Sensoren dienen zwei in unterschiedlicher Entfernung zum Generator angeordnete Gammadetektoren, mit denen die sekundäre Gammastrahlung erfasst wird. Darüber hinaus enthalten die ING-Sonden einen Druck- und Temperatursensor sowie zur exakten Tiefeneinhängung eine MCCL-Sensorik (Multiple Casing Collar Locator). Auch diese Sonden entstammen der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Lediglich der Neutronengenerator wird über ein Spezialunternehmen bezogen.


Weitere Informationen zur ING Sonde für Spiegelbestimmungen

icon download   Datenblatt - Spiegelbestimmungen mit ING-Sonde
socon dienstl spiegel